Kulinarischer Abend: Die Luthers privat

Kulinarischer Abend: Die Luthers privat Vergrößern

(08.04.2017) — johannes.killyen

An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt:

Geselchtes aus spätmittelalterlichen Gewässern mit Wildsalaten und Brot wie zu Luthers Zeiten

***

Schaumsüppchen vom Federvieh mit Wurzelgemüse

***

Rosa Tranchen vom Jungschwarzkittel auf Spitzkohl und Pilzküchlein

***

Goldener Ritter mit zweierlei Sauce

***

Menü Preis (pro Person): 35,00 € (nur buchbar mit dem Schauspiel)
Preis Schauspiel: 600,00 €
Getränkepauschale auf Wunsch: 35,00 €
oder Abrechnung nach Verbrauch
Buchbar exklusiv in Auerbachs Keller oder telefonisch unter 0341.21610-0

Aktuelle Termine für 2018 siehe Flyer



Download:

zur Übersicht