Stationen ausblenden

St. Marien - Dessau-Roßlau OT Roßlau

Zu Luthers Zeiten stand in Roßlau an gleicher Stelle eine Kirche, in deren Nähe der Reformator übernachtet hat. Die heute zu sehende neogotische St.-Marien- Kirche wurde 1854 erbaut und beherbergt im Chorraum eine 1000 Jahre alte Taufglocke, die älteste Glocke Anhalts. Zu sehen sind auch ein Luther-Gemälde aus der Werkstatt Lucas Cranachs sowie ein Bild des Kirchenliederdichters Paul Gerhardt.
St. Marien

Große Marktstraße 9
06862 Dessau-Roßlau OT Roßlau

Fon 034901 / 949 330

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung, bitte im Büro der Kirchengemeinde( Große Marktstraße 9, 06862 Dessau-Roßlau)
Tel. 034901/94 93 30 melden

Öffnungszeiten Kirchenbüro:
Mo-Fr.            9:00-12:00 Uhr
Die. und Do. 15:00-18:00 Uhr

Gottesdienst:
Sonntags  9:30 Uhr