Stationen ausblenden

Gemeindeverwaltung Löbnitz - Löbnitz

In reizvoller Umgebung am Ufer von Mulde und Seelhausener See bietet die Gemeinde viele Freizeit- und Erholungsangebote.

Reformation: Zu Luthers Zeiten führte der Weg von Wittenberg nach Leipzig über Kemberg und Löbnitz. Luther war mit dem Rittergutsbesitzer Ernst von Schönfeldt und seiner Tochter Ave von Schönfeldt freundschaftlich verbunden.

Sehenswertes: Kirche mit größter und umfangreichster Bilderdecke Deutschlands

(Kassettenfelder mit biblischen Bildern und floralen Motiven), Herrenhaus (Heute Pflegeheim)

ständige Angebote:

  • Kirchenführung
  • Mühlenbesichtigung
  • Rad- und Wanderwegenetz am Seelhausener See und an der Mulde
  • Reiterhöfe
  • Kremser- und Kutschfahrten
  • Rundflüge über Löbnitz und Umgebung
  • Fallschirmspringen
Gemeindeverwaltung Löbnitz

Parkstr. 15
04509 Löbnitz

Fon 03420/ 78 90
Fax 034208/ 78 29

Öffnungszeiten