Stationen ausblenden

Stadtverwaltung Mittweida Mittweida-Information - Mittweida

Mittweida zählt mit 16.000 Einwohnern zu den größten und bedeutendsten Städten im Landkreis Mittelsachsen und bietet als Hochschulstandort eine hohe Lebensqualität in landschaftlich reizvoller Lage.

Reformation: Evangelische Gedanken breiteten sich frühzeitig in Mittweida aus. 1535 mussten 73 evangelische Bürger die Stadt verlassen. 1537 führte Herzogin Elisabeth von Sachsen die Reformation ein.

Sehenswertes: Historische Altstadt, Stadtkirche „Unser Lieben Frauen“, Museum „Alte Pfarrhäuser“, Stadtmuseum,  Johannes-Schilling-Haus, Erich-Loest-Dauerausstellung, Dorfkirche Ringethal mit kleinster Silbermannorgel, Baumpark Ringethal, Erlebnis-Talsperre Kriebstein, Wasserkraftwerk

ständige Angebote:
  • Stadtführungen
  • Museum „Alte Pfarrhäuser“
  •  Kirchenführung mit Turmbesteigung
  •  Freibad
  •  Klettern
  •  Bootstouren
  •  Wandern entlang der Zschopau
  • thematische Rundwanderwege
Stadtverwaltung Mittweida Mittweida-Information

Markt 32
09648 Mittweida

Fon 03727/ 967-0
Fax 03727/ 967-188

Öffnungszeiten
Montag:         9.00 – 16.00 Uhr
Dienstag:       9.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch:       nach Vereinbarung
Donnerstag:    9.00 – 18.00 Uhr
Freitag:          9.00 – 12.00 Uhr
Samstag:       9.00 - 11.00 Uhr (jeden1. und 3. Samstag)
Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten ist möglich.