Stationen ausblenden

Kloster Werningshausen-Priorat St. Wigberti - Werningshausen

Ökumenisches Benedektinerkloster

Seit über 40 Jahren leben hier Brüder beider Konfessionen nach der Regel des Hl. Benedikt (Ora et labora). 1987 wurde die Gemeinschaft als erstes Benediktinerkloster nach der Reformation von der Ev.-Luth. Landeskirche approbiert.

  • kostenloser Zugang möglich
  • WC Nutzung auf Anfrage möglich
  • Betreuer auf Anfrage anwesend
  • Stempel vorhanden

ständige Angebote:

  1. geöffnete Kirche, Marienkapelle
  2. Klosterpark mit Rastmöglichkeit
  3. Teilnahme an Stundengebeten : 7 Tage die Woche( 3-4 mal täglich)

Angebote auf Anfrage:

  1. Meditationsraum Oratorium
  2. Klosterführung (ab 6 Pers.) gegen Gebühr
  3. Übernachtungmöglichkeien für bis zu 12 Personen

Welche Materialien liegen aus?
Informationsflyer im Vorraum der Kiche

Gibt es Hilfen zur Meditation, Besinnung?
Ja, auf Anfrage auch seelsorgerische Begleitung

Kloster Werningshausen-Priorat St. Wigberti

Pfarrgase 108
99634 Werningshausen

Fon 036 376/ 50 22 6

Öffnungszeiten
Ansprechpartner:
Pater Franz Schwarz,
Bruder Klaus Gohde,
Bruder Bodo Hauenschild

geöffnet täglich von 08:00-19:30 Uhr, im Winter bis 18:00 Uhr