Sachsen: Ausstellung mit Weihnachtskrippen in Torgau

Ausstellung Weihnachtskrippen aus aller Welt in Torgau, Quelle: Museum Torgau

Im Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museum Torgau gibt es seit Mitte November eine Sonderausstellung mit Weihnachtskrippen aus aller Welt. Gezeigt werden ca. 300 Krippen von Völkern aus vier Kontinenten. Die Sammlung Maritta Peseneckers veranschaulicht die Form-, Farb- und Materialvielfalt mit landestypischen Gestaltungen. Und immer ist es das eine Thema: die Geburt Christi. An den Adventssonntagen erwartet Sie außerdem ein weihnachtliches Programm. Ein Puppenspiel der „Weihanchtsgans Auguste“, Kellerführungen und auch der Weihnachtsmann wird das Museum besuchen.

www.museum-torgau.de