Stationen ausblenden

Anhaltische Landesbücherei Palais Dietrich - Dessau-Roßlau

Die Entwicklung des Kulturgutes Buch von den Anfängen bis zur Reformation am Beispiele der Fürst Georg Bibliothek Die Wissenschaftliche Bibliothek der Anhaltischen Landesbücherei ist Regionalbibliothek Anhalts im Palais Dietrich. Die Herzogliche Behördenbibliothek, die Herzogliche Hofbibliothek und die Bibliothek des Fürsten Georg III. umfassen hier ca. 12.000 Bestände. Fürst Georg erwarb nach Luthers Tod Hunderte von Lutherbriefen u. das vollständige Manuskript von Luthers Übersetzungen des Alten Testaments. Die Büchersammlung ist eine nahezu vollständige Sammlung von Schriften der Reformationszeit.

ständige Angebote:
Bibliotheksbenutzung (Tageskarte 1 €, Jahreskarte 10 €, mit Internetzugang 30 min. 1€ )

Angebote auf Anfrage:
Führung durch die Bibliothek für Gruppen ( 14 Tg. Voranmeldung, um Spende wird erbeten)

folgendes Material liegt aus:

-Flyer zum Thematischen Schwerpunkt
-Buch: "Viele Manuskripta und andere Bücher -Kostbarkeiten aus dem Bestand der Anhaltinischen Landesbücherei ( 36 €)

  • WC Nutzung möglich
  • Betreuer anwesend
  • Stempel vorhanden
Anhaltische Landesbücherei Palais Dietrich

Zerbster Straße 35
06844 Dessau-Roßlau

Fon 03 40 / 20 42 44 8
Fax 0640/ 22 11 33 0

Öffnungszeiten
Ansprechpartner: Frau Martine Kreißler

Mo, Di, Do, Fr:
10.00 - 18.00 Uhr

(Besichtigung für Gruppen auf Anfrage und Voranmeldung)